Currently browsing tag

FAZ

Die FAZ und die Ein-Mann-Demokratie

Da muss man sich schon wundern. Die FAZ kommentiert die Wahl von Peer Steinbrück zum offiziellen SPD-Kanzlerkandidaten gestern mit den folgenden Zeilen: „Unter den Kanzlerkandidaten der SPD dürfte es Peer Steinbrück eigentlich gar nicht geben. Bislang waren es immer Politiker, die ihre Karriere noch vor sich hatten, die amtierende Partei- …

“Frau Merkel hat hoffentlich Besseres zu tun” – Danke @FAZ_Topnews für Blödsinn

“Frau Merkel hat hoffentlich Besseres zu tun”, hofft Jaspar von Altenbockum in der FAZ. Unter dem Titel “Lauter Hilfskanzler” rückt der FAZ Redakteur von der wichtigen Verpflichtung ab, dass eine Bundeskanzlerin die Eurokrise erklären muss.  Zu komplex, auch Top-Ökonomen wissen nicht worum es geht, es gibt noch andere Personen, die …

“Europäischer Binnenmarkt” – der Europapopulismus der FAZ via Hitler-Speed

Donnerstag, 04. April 2012, Seite Drei der FAZ – ein Artikel mit einer riesengroßen Überschrift, kurz und knackig “Europäischer Binnenmarkt“. Mit großen Interesse stürze ich mich auf den Artikel, um ein Blick hinter die Kulissen geboten zu bekommen. Ein lebensnaher Bericht, journalistisch erschlossen, über den europäischen Binnenmarkt mit seinen konkreten …

header-post - Scratches,Smoke

Europa überfordert? Missinterpretation der EU durch Nikolas Busse (FAZ)

Am 22. Februar meldet sich Nikolas Busse aus der FAZ-Redaktion zu Wort und meldet im Rahmen der europäischen Krisenberichterstattung „Renaissance des Vorurteils“. Seinen Artikel leitet er ein mit „Die vielleicht bedrückendste Begleiterscheinung der Euro-Krise ist die Renaissance des nationalen Vorurteils.“ Ich weiß nicht in welchem Wolkenkuckucksheim Busse lebt, aber die …

header-post - Scratches,Smoke

“Demokratie ist Ramsch” – Frank Schirrmacher liegt falsch!

Das war der Aufreger der letzten Tage – die Plebiszit-Ankündigung vom griechischen Ministerpräsidenten Papandreou. Der Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) hat sich heute im Feuilleton dieser Ankündigung  unter dem Titel “Demokratie ist Ramsch” angenommen. So viel vorneweg: Frank Schirrmacher liegt falsch mit seiner Bewertung und in seinem Urteil. Der …